Korsika – Sardinien – Elba

Großes Inselhüpfen im Mittelmeer

Nächster Termin: 08.09. - 18.09.2024 (11 Tage)

Bei dieser Reise der Superlative entdecken Sie auf Korsika die Geburtsstadt Napoleons, die bizarre Küstenregion "Les Calanches" sowie die pittoreske Felsenstadt Bonifacio. Auf Sardinien verzaubert Sie die weltberühmte Costa Smeralda mit ihrem smaragdfarbenden Meer und exklusiven Hafenorten. Zum Abschluss bietet die Insel Elba, als Schmuckstück des Toskanischen Archipels, vielfältige Landschaften mit einer wunderbaren Vegetation begleitet vom würzigen Duft der Macchia.

ab 1.938,50 € p.P. Doppelzimmer/2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
  • entspannte Anreise mit Zwischenübernachtungen
  • Übernachtung auf einer Fähre erleben
  • alle Ausflüge bereits inklusive
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
08.09. - 18.09.2024 (Korsika - Sardinien - Elba)
11 Tage
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.938,50 €
08.09. - 18.09.2024 (Korsika - Sardinien - Elba)
11 Tage
Einzelzimmer/Einzelkabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
2.348,50 €

1. Tag: Anreise

Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Ihre erste Etappe führt Sie in den Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Savona – Nachtfähre

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter Richtung Mittelmeer. Am Abend besteigen Sie die Nachtfähre von Savona nach Bastia.

3. Tag: Bastia – Ajaccio

Am Morgen haben Sie Bastia erreicht. Durch das bergige Hinterland geht Ihre Fahrt nach Ajaccio. Die "kaiserliche Stadt", die ihren Ehrentitel Napoleon verdankt, der hier geboren wurde, lernen Sie während einer geführten Stadtbesichtigung kennen. Übernachtung im Raum Ajaccio.

4. Tag: Les Calanches – Porto – Spelunca Schlucht

Unser heutiger Ausflug führt Sie zunächst durch die bizarre Felsenlandschaft Les Calanches – ein rot leuchtender, fantastischer Märchenwald aus Stein. Unweit entfernt erreichen Sie Porto, wo Sie tiefblaues Wasser erwartet. Die Fahrt wird durch die beeindruckende Spelunca Schlucht fortgesetzt. Malerisch eingebettet in der Gebirgskulisse liegt der kleine Luftkurort Evisa. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Bonifacio – Sardinien

Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei am markanten Löwenfelsen an die Südspitze der Insel, nach Bonifacio. Atemberaubend schön ist der Anblick der Festung, die schwindelerregend hoch auf einem überhängenden Kreideriff liegt. Nach einer Stadtführung fahren Sie mit einem Touristenbähnchen in die Altstadt und haben dort etwas Freizeit. Nachdem Sie mit dem Bähnchen wieder zurück gefahren sind, geht es an Bord der Fähre, die Sie nach St. Teresa auf Sardinien bringt. Übernachtung im Raum Santa Teresa di Gallura/Baia Sardinia.

6. Tag: Zeit zum Baden

Heute können Sie den Tag zum Spazierengehen und Baden nutzen. Ihr Hotel und Urlaubsort laden zum Entspannen ein.

7. Tag: Insel La Maddalena – Costa Smeralda

Maddalena ist die Namensgeberin für die gesamte Inselgruppe, die Sie heute besuchen. Das kleine gleichnamige Städtchen, in dessen Hafen die Fähre von Palau kommend anlegt, ist der Ausgangspunkt für Ihre Fahrt auf der Panoramastraße, die an der gesamten Küste entlang führt. Die Strecke ist atemberaubend schön und hält immer wieder faszinierende Aussichten auf die oft steil abfallende felsige Küste parat. Anschließend führt Sie die Fahrt entlang der Costa Smeralda. Das türkisgrüne Meer hat dieser Küste ihren Namen gegeben. Malerisch, wie von Künstlerhand entworfen, erheben sich hinter der mit feinen Sandstränden unterbrochenen kantigen Küste die dunklen Granitfelsen, die mit der Jahrhunderte alten Vegetation und den blühenden Macchia einen reizvollen Kontrast bilden. Zentrum der Region ist Porto Cervo mit seinen ausschweifenden Parkanlagen und dem historischen Ortsbild. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Sardinien – Piombino – Insel Elba

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Olbia und setzen mit der Fähre über nach Piombino, von wo aus Sie anschließend mit dem Schiff auf die Insel Elba fahren. Weiterfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Inselrundfahrt – Porto Ferraio

Heute lernen Sie "Die immergrüne Insel" während einer Rundfahrt kennen. Kleine Badeorte, malerische Küstenabschnitte und die beeindruckende Bergwelt mit der üppigen Vegetation werden auch Sie verzaubern. Während der Rundfahrt haben Sie die Gelegenheit Portoferraio zu erkunden, wo u.a. die Winterresidenz von Napoleon besichtigt werden kann.

10. Tag: Region Toskana

Nach dem Frühstück Fahrt zum Hafen und Überfahrt aufs Festland. Rückfahrt durch die Region Toskana gen Norden. Zwischenübernachtung im Raum Gardasee.

11. Tag: Heimreise

Wundervolle und erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen. Die Heimreise beginnt. Ankunft am späten Abend in Ihren Ausgangsorten.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung/Bordservice
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Gardasee
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 x erweitertes italienisches Frühstück
  • 2 x 3-Gang-Menü am Abend
  • Fährüberfahrt Savona – Bastia
  • 1 x Übernachtung/erweitertes Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x erweitertes Frühstück
  • 7 x 3-Gang-Menü am Abend
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf (ohne Eintritte)
  • Fährüberfahrten Bonifacio – St. Teresa, Olbia – Piombino, Piombino – Portoferraio – Piombino
  • Stadtführung in Ajaccio
  • Stadtführung in Bonifacio
  • Fahrt mit dem Touristenbähnchen in Bonifacio
  • örtliche Reiseleitungen am 4., 7. und 9. Tag
  • Schifffahrt Palau – La Maddalena - Palau
  • Ein-/Ausreisesteuer Korsika
14 Weltenbummler-TreueHerzen

Länderinformationen Frankreich

EINREISE

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig. Auch gültige vorläufige Dokumente werden anerkannt. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, alleinreisenden Minderjährigen eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitzugeben.

Für Reisen in die französischen Überseedépartments gelten gegebenenfalls besondere Einreisebestimmungen.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über weitere Informationen und kurzfristige Änderungen.

Für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit oder mehreren Staatsangehörigkeiten sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

ORTSTAXE

Es besteht die Möglichkeit, dass vor Ort in Frankreich eine Ortstaxe erhoben wird. Diese beträgt ca. 1,00 € bis 6,00 € p.P./Nacht und ist vor Ort im Hotel in bar zu zahlen.

Stand: 06/2024

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Länderinformationen Italien

EINREISE

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig. Auch vorläufige Dokumente werden anerkannt. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein. Es wird geraten, alleinreisenden Minderjährigen eine formlose Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzugeben.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über weitere Informationen und kurzfristige Änderungen.

Für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit oder mehreren Staatsangehörigkeiten sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

ORTSTAXE

Es besteht die Möglichkeit, dass in Italien eine Ortstaxe bzw. Aufenthaltssteuer erhoben wird. In der Regel beträgt diese ca. 0,50 - 7,50 € pro Person/Nacht (je nach Hotelkategorie).

Venedig erhebt seit 2024 ein Eintrittsgeld für Tagestouristen, welches an festgelegten Terminen berechnet wird. Dieses beträgt 5,- € p.P. und ist von den Gästen zu zahlen.

Stand: 06/2024

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Korsika – Sardinien – Elba

Reiseinformationen - je Reisetermin

Korsika - Sardinien - Elba / 08.09.2024 - 18.09.2024

Routenkarte

Reiseroute

Lernen Sie die einzigartigen Inseln Korsika, Sardinien und Elba auf dieser Busreise kennen. Die Traumstrände werden Sie verzaubern.

Mitarbeiterin Loreen Schiwek

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!