Weihnachten und Silvester im polnischen Riesengebirge

Urlaub und Entspannung im ältesten Kurort Polens - Bad Warmbrunn

Nächster Termin: 23.12. - 02.01.2021 (11 Tage)

Herzlich Willkommen in der malerischen Gegend des Riesengebirges in Niederschlesien. Hier hauste

einst der berühmte Berggeist Rübezahl, der Wanderer in die Irre führte oder ihnen lange Bärte wachsen ließ. Das moderne ***Hotel „Medi & Spa Cieplice“ in Bad Warmbrunn (Cieplice Zdroj), einem Ortsteil von Hirschberg (Jelena Góra) am Fuß des Riesengebirges bietet Ihnen unter anderem ein Café, ein Restaurant und ein Erholungszentrum mit Hallenbad, Sauna und Fitnessraum.

ab 915,- € p.P. Doppelzimmer Bad oder DU/WC
  • 11 Tage im schönen Riesengebirge Polens verbringen
  • den Jahreswechsel im Hotel feiern
  • umfangreiches Ausflugsprogramm vor Ort buchbar
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
23.12. - 02.01.2021 (Weihnachten & Silvester im polnischen Riesengebirge)
11 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
915,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
Ausflugspaket
130,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
23.12. - 02.01.2021 (Weihnachten & Silvester im polnischen Riesengebirge)
11 Tage
DZ-Zustellbett Bad oder DU/WC
Belegung: 3 Personen
915,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
Ausflugspaket
130,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
23.12. - 02.01.2021 (Weihnachten & Silvester im polnischen Riesengebirge)
11 Tage
Einzelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.085,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
Ausflugspaket
130,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

23.12. Anreise – Bad Warmbrunn

Am Morgen beginnt Ihre Fahrt von den Ausgangsorten.

Ihr Ziel ist Bad Warmbrunn, ein Vorort von Hirschberg.

24.12. bis 01.01. Ihr Aufenthaltsprogramm

Gestalten Sie sich Ihre Urlaubstage ganz nach Ihren Vorstellungen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder begleiten Sie uns auf interessante Ausflüge. Der Winter verzaubert das Riesengebirge Jahr für Jahr in eine Traumlandschaft.

Ausflug 1: Riesengebirgs-Rundfahrt*

Heute starten Sie Ihre Rundfahrt durch das Riesengebirge. Je nach Wetter zeigen wir Ihnen bekannte polnische Orte wie Schreiberhau, Karpacz u.v.m. Ein Besuch der berühmten Holzkirche Wangist auch geplant. (Aufpreis)

Ausflug 2: Breslau*

Die Fahrt führt Sie nach Breslau, wo wir Sie zu einer Stadtführung einladen. Bestaunen Sie die

liebevoll restaurierte Altstadt, das Rathaus, die Dominsel u.v.m. (Aufpreis)

Ausflug 3: Kloster Grüssau - Hirschberg*

Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Grüssau (Krzeszów). Hier befindet sich die imposante Zisterzienserabtei, deren Geschichte bis ins Jahr 1242 zurück geht. Es wurden eine Vielzahl prächtiger Aus- und Umbauten vorgenommen, die man heute noch besichtigen kann. Auf dem Rückweg machen wir einen Aufenthalt in Hirschberg. (Aufpreis)

Ausflug 4: Keramikstadt Bunzlau*

Erleben Sie bei einer Stadtführung die Keramikstadt Bunzlau. Bekannt wurde die Stadt im 16. Jh.

durch ihre Töpferkunst. Bummeln Sie auch über den Marktplatz mit dem prächtigem Rathaus.(Aufpreis)

Ausflug 5: Wintersportort Harrachov*

Lernen Sie heute den tschechischen Wintersportort Harrachov bei einem kleinen Rundgang kennen. (Aufpreis)

02.01. Rückreise

Erholsame Tage liegen hinter Ihnen. Nach dem Frühstück beginnt die Rückfahrt. Rückankunft am Nachmittag in Ihren Ausgangsorten.

  • Transfer im modernen Reisebus Ausgangsort – Bad Warmbrunn – Ausgangsort
  • 10 x Übernachtung/Halbpension im ***Hotel „Medi & Spa Cieplice“ in Bad Warmbrunn/ Hirschberg
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 8 x 3-Gang-Menü am Abend
  • 1 x festliches Abendessen am 24.12.
  • Silvesterfeier im Hotel mit festlichem Abendessen, 1 Flasche Wein für 2 Personen, alkoholfreie Getränke (lt. Hotelangebot), Kaffee und Kuchen, Musik und 1 Glas Sekt p.P. um Mitternacht
  • Ortsspaziergang durch Bad Warmbrunn am 23.12.
  • 1 x ärztliche Konsultation
  • 8 Kuranwendung während des Aufenthaltes
  • kostenfreie Nutzung von Hallenbad. Sauna und Jacuzzi
  • Betreuung vor Ort durch einen deutschsprachigen örtlichen Reiseleiter
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
10 Weltenbummler-TreueHerzen

***Hotel „Medi & Spa Cieplice“

Das ***Hotel „Medi & Spa Cieplice“ befindet sich im ältesten Kurort Polens, in Warmbrunn, einem Ortsteil von Hirschberg. Es liegt ruhig inmitten eines Kurparkes und nur ca. 300 m vom Zentrum und den Kurpromenaden entfernt. Der gepflegte Kurpark lädt auch im Winter zu langen Spaziergängen und die Cafés zum Verweilen ein. Das Hotel verfügt über ein stilvolles Restaurant, eine gemütliche Cafébar und Lifts. Zudem verfügt es über einen hoteleigenen modernen und professionell ausgestatteten Kur- und Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna.

Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Sat-TV und Telefon.

Länderinformationen Polen

EINREISE

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig. Auch vorläufige Dokumente werden anerkannt. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, alleinreisenden Minderjährigen eine Einverständniserklärung der Eltern in polnischer Sprache mitzugeben.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über weitere Informationen und kurzfristige Änderungen.

Für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit oder mehreren Staatsangehörigkeiten sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

ORTSTAXE

Es besteht die Möglichkeit, dass in Polen eine Kurtaxe erhoben wird. Diese beträgt ca. 1,10 € p.P./Nacht und ist vor Ort im Hotel in bar zu zahlen.

Stand: 03/2020

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Länderinformationen Tschechien

EINREISE

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig. Auch vorläufige Dokumente werden anerkannt. Das Ausweisdokument muss noch mindestend bis zum Reiseende gültig sein. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Minderjährige, die allein oder nur mit einem Elternteil reisen, sollten eine formlose Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten sowie insbesondere bei Namensabweichungen eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes und der Ausweisdatenseite des/der Personensorgeberechtigten mitnehmen. Aus der Einverständniserklärung sollte hervorgehen, dass der/die Personensorgeberechtigte/n mit der Auslandsreise einverstanden sind. Eine Übersetzung der gesamten Einverständniserklärung in die Landessprache ist empfehlenswert.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über weitere Informationen und kurzfristige Änderungen.

Für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit oder mehreren Staatsangehörigkeiten sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

ORTSTAXE
Es besteht die Möglichkeit, dass in Tschechien eine Kurtaxe erhoben wird. Diese beträgt ca. 1,00 € - 2,00 € p.P./Nacht und ist vor Ort im Hotel in bar zu zahlen.

Stand: 02/2020

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte vor Ort buchen:

Riesengebirgs-Rundfahrt inkl. Stabkirche Wang*: 28,- €

Breslau inkl. Stadtführung*: 28,- €

Kloster Grüssau - Hirschberg*: 28,- €

Keramikstadt Bunzlau inkl. Stadtführung*: 28,- €

Wintersportort Harrachov*: 28,- €

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Weihnachten und Silvester im polnischen Riesengebirge

„Ich lade Sie herzlich ein, eine Reise in einen das schöne Riesengebirge Polens zu unternehmen. Genießen Sie eine traumhaft weiße Landschaft und frische Bergluft."

"Weltenbummler"-Mitarbeiterin Tina Rommel

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!