Nordkap-Express

Fahrt zum Nordkap – Lappland – Besuch des Weihnachtsmanndorfes

Nächster Termin: 12.08. - 21.08.2020 (10 Tage)

Es ist der Sehnsuchtsort vieler Nordlandfahrer – das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Kommen Sie mit „Weltenbummler“ dorthin und erleben Sie unterwegs Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen. Hier findet der Besucher einen Mix aus grandioser Natur, Ursprünglichkeit und alten Geschichten von Trollen und anderen mystischen Wesen. Auf Ihrer Fahrt zum Nordkap überqueren Sie den Polarkreis und erleben eine traditionelle Polarkreistaufe. Auf der Nordkap-Insel angekommen bleibt es nicht bei einer kurzen Visite, sondern Sie übernachten auch dort. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit Kopenhagen, Stockholm sowie Helsinki bei Stadtführungen zu besichtigen. (Aufpreis) Eine Tour voller wundervoller Eindrücke und natürlich vieler einmaliger Fotos.

ab 834,20 € p.P. Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
  • in 10 Tagen das Nordkap erleben und erkunden
  • einmalig schöne Rundreise
  • Faszination Nordkap und Lappland
  • Stadtbesichtigungspaket günstig zubuchbar
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
12.08. - 21.08.2020 (Bus 1 Nordkap-Express)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
885,- € 858,45 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.08. - 21.08.2020 (Bus 1 Nordkap-Express)
10 Tage
Einzelzimmer/ Einzelkabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.250,- € 1.212,50 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.08. - 21.08.2020 (Bus 2 Nordkap-Express)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
885,- € 858,45 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.08. - 21.08.2020 (Bus 2 Nordkap-Express)
10 Tage
Einzelzimmer/ Einzelkabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.250,- € 1.212,50 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
19.08. - 28.08.2020 (Nordkap-Express)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
885,- € 858,45 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
19.08. - 28.08.2020 (Nordkap-Express)
10 Tage
Einzelzimmer/ Einzelkabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.250,- € 1.212,50 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.09. - 15.09.2020 (Nordkap-Express)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
860,- € 834,20 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.09. - 15.09.2020 (Nordkap-Express)
10 Tage
Einzelzimmer/ Einzelkabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.225,- € 1.188,25 €

3% Frühbucher bis 29.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Stadtbesichtigungspaket
40,- €
9x 2-Gang-Menü oder Buffet am Abend
240,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag: Anreise Kopenhagen – Region Skåne

Abfahrt am frühen Morgen. Sie reisen nach Puttgarden und setzen mit einer Fähre nach Rødby in Dänemark über. Von dort geht die Reise weiter bis in den Raum Kopenhagen, wo Sie das erste Mal die Möglichkeit haben an einer informativen Stadtbesichtigung teilzunehmen. (Aufpreis) Die königliche Stadt erwartet Sie bereits u.a. mit der kleinen Meerjungfrau, dem Schloss Amalienborg sowie dem traditionsträchtigen Tivoli-Park. Im Anschluss überqueren Sie die 7.800 m lange Øresundbrücke, die Dänemark mit Schweden verbindet. Übernachtung in der Region Skåne.

2. Tag: Region Skåne – Nachtfähre nach Turku

Heute führt Sie Ihr Weg über Jönköping, Linköping sowie Norrköping nach Stockholm. Besonders schön ist die Route entlang des zauberhaften Vätternsees: Erhaschen Sie dabei tolle Blicke auf den in der Sonne glitzernden See! Am Abend schiffen Sie dann in Stockholm auf die Nachtfähre nach Turku ein. Genießen Sie den Abend an Bord und nutzen Sie die zahlreichen Cafés und Bars sowie mehrere Shoppingmöglichkeiten. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Turku – Helsinki – Finnische Seenplatte

Am frühen Morgen empfiehlt es sich, vom Fährdeck aus Ausschau nach der Burg von Turku zu halten, dem größten noch erhaltenen mittelalterlichen Gebäude von ganz Finnland. Nach Ankunft im Hafen und Ausschiffung verlassen Sie das bezaubernde Turku und fahren nach Helsinki. Hier haben Sie die Möglichkeit, an einer Stadtbesichtigung teilzunehmen. (Aufpreis) Erfahren Sie mehr über das Wahrzeichen der Stadt, den Dom von Helsinki oder die orthodoxe Uspenski-Kathedrale. Anschließend Gelegenheit am alten Hafen über den Finnischen Markt zu schlendern – ein Muss, wenn Sie gerne einmal finnische Spezialitäten verköstigen möchten! Weiterfahrt vorbei an der finnischen „Sporthauptstadt“ Lahti durch die wunderschöne Finnische Seenplatte zu Ihrem Hotel. Übernachtung in der Region Finnische Seenplatte.

4. Tag: Finnische Seenplatte –Rovaniemi – Region Finnisch Lappland

Heute geht es weiter Richtung Norden in die Hauptstadt von Finnisch Lappland, Rovaniemi, mit seinem berühmten Weihnachtsmanndorf! Zuvor jedoch werden Sie gemeinsam und ganz feierlich den Polarkreis überqueren. Nach der Polarkreistaufe haben Sie die Möglichkeit, selbst durch das Dorf des Weihnachtsmanns zu schlendern. Besuchen Sie ihn ganz persönlich in seiner Werkstatt, machen Sie Halt bei der eigenen Postagentur des „Joulupukki“ und flanieren Sie durch die Souvenirläden. Natürlich können Sie auch jetzt schon Ihre Weihnachtspost versenden - diese wird rechtzeitig zu Weihnachten bei Ihren Lieben in der Heimat sein. Anschließend fahren Sie zu Ihrem nächsten Übernachtungsort in die Region Finnisch Lappland.

5. Tag: Regio Finnisch Lappland – Nordkap

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise nördlich in Richtung Inari fort. Dort machen Sie am sagenumwobenen Inari See, der von einer fast schon mystischen Aura umgeben wird, eine kleine Pause. Beobachten Sie, wie sich die Sonnenstrahlen glitzernd auf dem See widerspiegeln und genießen Sie die finnische Idylle. Weiterfahrt durch die Finnmark und entlang des Porsangerfjords auf die Nordkap-Halbinsel. Hier ist es dann soweit: Sie erreichen die Hauptattraktion Ihrer Reise Gespannt und voller Erwartung geht es zu dem sagenumwobenen Nordkap. Besichtigen Sie dort die informative Nordkaphalle, den gigantischen Nordkapfelsen und machen Sie einmalige Erinnerungsfotos am großen Nordkap-Globus mit Ausblick auf das Weite! Übernachtung auf der Nordkap-Halbinsel.

6. Tag: Nordkap – Alta – Region Finnisch Lappland

Am Morgen verlassen Sie die Nordkapinsel und begeben Sie sich auf den Weg in Richtung Alta, der Stadt der Nordlichter. Vor den Toren der Stadt machen Sie Halt an der mordernen Nordlichtkathedrale, dessen geschwungener Bau sich an den Formen des mystischen Naturwunders orientiert. Anschließend Weiterfahrt durch die wunderbare norwegische Landschaft in die Region Finnisch Lappland. Übernachtung.

7. Tag: Luleå – Umeå

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Fahrt entlang der finnisch-schwedischen Grenze durch die malerische Landschaft Schwedisch Lapplands und an dem Ufer des Bottnischen Meerbusens fort. In Luleå besuchen Sie das Kirchendorf „Gammelstad“, das alte Zentrum der Stadt mit seiner Hüttensiedlung rund um die Kirche, die den auswärtigen Besuchern des Gottesdienstes Unterschlupf bot. Weiterfahrt entlang der Küste nach Umeå an der „Hohen Küste“ (UNESCO-Weltkulturerbe). Übernachtung im Raum Umeå.

8. Tag: Umeå – Stockholm

Auch heute ist der Bottnische Meerbusen ein treuer Begleiter Ihrer Reise. Genießen Sie die malerische Landschaft und lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf bevor Sie erneut in der Hauptstadt Schwedens ankommen. In Stockholm haben Sie nun die Möglichkeit, die Stadt während einer Stadtbesichtigung besser kennenzulernen. (Aufpreis) Zu sehen gibt es hier viel: das imposante Königsschloss, die Aussicht von Schwedens berühmtester „Terrasse“ und die äußerst gut erhaltene Altstadt. Übernachtung im Raum Stockholm.

9. Tag: Stockholm – Region Skåne

In der ersten Etappe zurück Richtung Deutschland geht es erneut in die Region Skåne. Genießen Sie den letzten Abend Ihrer Reise und lassen Sie diesen erlebnisreichen Urlaub entspannt ausklingen. Übernachtung in der Region Skåne.

10. Tag: Heimreise

Heute ist es schon Zeit sich zu verabschieden. Mit all Ihren gesammelten Erinnerungen im Gepäck treten Sie Ihre Heimreise an. Über die Øresundbrücke und später mit der Fähre nach Puttgarden geht es zurück zu Ihren Ausgangsorten. Ankunft dort am späten Abend.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • durchgängige deutschsprachige Reisebegleitung ab/an Deutschland
  • Fährpassage Puttgarten – Rødby – Puttgarden
  • Fährüberfahrt Stockholm – Turku
  • 1 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 8 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf inkl. Eintritt Nordkaphalle (sonstige Eintritte nicht enthalten)
  • Polarkreistaufe inkl. einem Glas Sekt
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
9 Weltenbummler-TreueHerzen

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass ab sofort sämtliche Geldbeträge in den Hotels in Skandinavien nur noch mit Kreditkarte oder EC-Karte bezahlt werden können. D.h. es wird kein Bargeld jeglicher Währung mehr akzeptiert.

Länderinformationen Dänemark

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, allein reisenden Minderjährigen eine formlose Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzugeben. Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

Für Personen aus Nichtmitgliedsstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privat-ärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist in Nicht-EURO-Ländern Geld in entsprechende Landeswährung zu tauschen. An Geldautomaten können Sie mit Ihrer Kreditkarte bzw. EC-/Maestro-Karte Bargeld abheben.

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl von Dänemark ist 0045.

KLEIDUNG

Im Sommer können Sie dünnere und leichtere Bekleidung wählen. Aber denken Sie daran, dass auch im Sommer die Abende und Nächte kühl sein können, vor allem in den Bergen.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Rauchen: Rauchverbot besteht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in zahlreichen öffentlichen Gebäuden sowie Restaurants und Hotels.

Mahlzeiten: Einpacken beim Frühstück wird als Diebstahl betrachtet.

Trinkgeld: wird in der Regel nicht erwartet. In Restaurants und Taxen kann aber gerne aufgerundet werden.

EMPFEHLUNGEN

Führen Sie zusätzlich zu Ihren original Reisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen.

Stand: 01/2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Länderinformationen Finnland

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, allein reisenden Minderjährigen eine formlose Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzugeben. Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

Für Personen aus Nichtmitgliedsstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

In Finnland zahlt man mit Euro. An Geldautomaten können Sie mit Ihrer Kreditkarte bzw. EC- und Maestro-Karte Bargeld abheben. Ab dem 01.03.2018 können sämtliche Geldbeträge in den Hotels nur noch per Kreditkarte oder EC-Karte bezahlt werden.

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl von Finnland ist 00358.

ZEIT

In Finnland stellen Sie Ihre Uhr 1 Stunde vor.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Mahlzeiten: Das Einpacken beim Frühstück wird als Diebstahl betrachtet.

Trinkgeld: wird in der Regel nicht erwartet. In Restaurants und Taxen kann aber gerne aufgerundet werden.

!!!ACHTUNG WICHTIGE INFORMATION!!!

Da die Koffer während der Fährüberfahrt im Bus bleiben, ist ein kleines Handgepäck für die Übernachtung auf der Fähre empfehlenswert.

Außerdem empfehlen wir Ihnen Handschuhe, Mütze und eine dicke Jacke oder einen dicken Pullover mitzunehmen.

EMPFEHLUNGEN

Führen Sie zusätzlich zu Ihren Originalreisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen.

Stand: 01/ 2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Länderinformationen Norwegen

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, allein reisenden Minderjährigen eine formlose Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzugeben. Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

Für Personen aus Nichtmitgliedsstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist in Nicht-EURO-Ländern Geld in entsprechende Landeswährung zu tauschen. An Geldautomaten können Sie mit Ihrer Kreditkarte bzw. EC-/Maestro-Karte Bargeld abheben. Das Netz in Norwegen ist aber nicht so dicht wie in Deutschland, so dass diese nicht an jedem Ort zur Verfügung stehen.

Da Norwegen das Bargeld abschaffen möchte, wird sehr viel mit Kreditkarte gezahlt (teilweise sogar WC’s). Daher empfehlen wir Ihnen die Mitnahme einer Kreditkarte. Außerdem ist es empfehlenswert, einen Teil Bargeld für Norwegen bereits in Deutschland zu tauschen, da es in Hotels und auf der Fähre keine Umtauschmöglichkeiten gibt.

Das Preisniveau liegt deutlich über dem Deutschen. Unter anderem sind Getränke zum Abendessen sehr teuer (ca. 6-7 €).

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl Norwegens ist 0047.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Rauchen: Rauchverbot besteht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in zahlreichen öffentlichen Gebäuden sowie Restaurants und Hotels.

Mahlzeiten: Einpacken beim Frühstück wird als Diebstahl betrachtet.

Trinkgeld: wird in der Regel nicht erwartet. In Restaurants und Taxen kann aber gerne aufgerundet werden.

!!!ACHTUNG WICHTIGE INFORMATION!!!

Da die Koffer während der Fährüberfahrt im Bus bleiben, ist ein kleines Handgepäck für die Übernachtung auf der Fähre empfehlenswert.

Außerdem empfehlen wir Ihnen Handschuhe, Mütze und eine dicke Jacke oder einen dicken Pullover mitzunehmen.

EMPFEHLUNGEN

Führen Sie zusätzlich zu Ihren Originalreisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-in abgegeben werden.

Stand: 01/ 2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Länderinformationen Schweden

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, allein reisenden Minderjährigen eine formlose Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzugeben. Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

Für Personen aus Nichtmitgliedsstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist in Nicht-EURO-Ländern Geld in entsprechende Landeswährung zu tauschen. An Geldautomaten können Sie mit Ihrer Kreditkarte bzw. EC-/Maestro-Karte Bargeld abheben. Das Netz in Norwegen ist aber nicht so dicht wie in Deutschland, so dass diese nicht an jedem Ort zur Verfügung stehen.

Das Preisniveau liegt deutlich über dem Deutschen. Unter anderem sind Getränke zum Abendessen sehr teuer (ca. 6-7 €). Ab dem 01.03.2018 können sämtliche Geldbeträge in den Hotels nur noch per Kreditkarte oder EC-Karte bezahlt werden.

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl von Schweden ist 0046.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Rauchen: Rauchverbot besteht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in zahlreichen öffentlichen Gebäuden sowie Restaurants und Hotels.

Mahlzeiten: Einpacken beim Frühstück wird als Diebstahl betrachtet.

Trinkgeld: wird in der Regel nicht erwartet. In Restaurants und Taxen kann aber gerne aufgerundet werden.

!!!ACHTUNG WICHTIGE INFORMATION!!!

Da die Koffer während der Fährüberfahrt im Bus bleiben, ist ein kleines Handgepäck für die Übernachtung auf der Fähre empfehlenswert.

Außerdem empfehlen wir Ihnen Handschuhe, Mütze und eine dicke Jacke oder einen dicken Pullover mitzunehmen.

EMPFEHLUNGEN

Führen Sie zusätzlich zu Ihren Originalreisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-In abgegeben werden.

Stand: 01/ 2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Nordkap-Express

Routenkarte

Reiseroute

„Kommen Sie mit auf unsere neue Nordkap-Reise. Eine 10-tägige Reise zum nördlichsten Punkt Europas erwartet Sie"

"Weltenbummler"-Mitarbeiterin Julia Meixner

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!