Moskau & St. Petersburg

Auf den Spuren der Zaren

Nächster Termin: 10.07. - 16.07.2019 (7 Tage)

Kommen Sie mit und lernen Sie die schönsten Metropolen Russlands kennen. Moskau – die faszinierende Millionenmetropole und Stadt der Gegensätze sowie St. Petersburg – die „Schöne an der Newa“ erwarten Sie. Die neu errichtete Erlöserkathedrale in Moskau, das „Peterdenkmal“, moderne Bürokomplexe und exklusive Geschäftspassagen bilden zu den Prachtbauten der Stalin-Ära und dem ehrwürdigen Kreml am Roten Platz einen interessanten Kontrast. Erleben Sie St. Petersburg mit seinen glanzvollen Straßenzügen, Zarenpalästen, zahllosen Kanälen und Brücken. Sie begleiten die berühmten Zwiebeltürme, prachtvolle Paläste, Kirchen mit gold-glänzenden Kuppeln und einmalige Kunstschätze. Alle dokumentieren auf unvergleichbare Art und Weise die unermessliche Pracht und den unglaublichen Reichtum der einstigen Zaren-Residenzen.

ab 1.490,- € p.P. Doppelzimmer Bad oder DU/WC
  • 7 Tage die Metropolen Russlands kennen lernen
  • bequemer Flug ab/an Deutschland
  • umfangreiches Ausflugsprogramm
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
10.07. - 16.07.2019 (Moskau & St. Petersburg)
7 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.490,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Direktan-/-abreise Flughafen Frankfurt a.M.
-90,- €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
10.07. - 16.07.2019 (Moskau & St. Petersburg)
7 Tage
DZ-Zustellbett Bad oder DU/WC
Belegung: 3 Personen
1.490,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Direktan-/-abreise Flughafen Frankfurt a.M.
-90,- €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
10.07. - 16.07.2019 (Moskau & St. Petersburg)
7 Tage
Einzelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.750,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Direktan-/-abreise Flughafen Frankfurt a.M.
-90,- €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag: Anreise – Flug nach Moskau

Abfahrt von den Ausgangsorten am sehr frühen Morgen. Transfer zum Flughafen. Unterwegs begrüßt Sie Ihre „Weltenbummler“-Reisebegleitung. Flug nach Moskau. Nach Ankunft und Erledigung der Einreiseformalitäten treffen Sie Ihre örtliche Reiseleitung. Die Fahrt vom Flughafen in die Hauptstadt Russlands ist eine gute Gelegenheit, einen ersten Blick auf die Metropole und ihre kaum fassbaren Dimensionen zu werfen.

2. und 3. Tag: Moskau – Stadtbesichtigung

Die Hauptstadt Russlands vollzieht eine unglaublich rasante Entwicklung – der Reisende profitiert von neuen Freiheiten. Wir zeigen Ihnen viele bekannte Sehenswürdigkeiten – den Roten Platz mit dem legendären Kaufhaus GUM, dem Historischen Museum und der Basilius-Kathedrale, den Kreml mit zahlreichen Kathedralen, der Rüstkammer, der Zarenkanone und der größten Glocke der Welt! Ihre große Stadtrundfahrt führt Sie auch hinauf auf den Stadtberg, den Sperlingshügel, nicht weit von der Lomonossow Universität. Sie tauchen ein in den russischen Alltag und erleben eine Fahrt mit der Moskauer Metro, die wegen ihrer aufwendig gestalteten Stationen als die prachtvollste Untergrundbahn der Welt gilt.

4. Tag: Moskau – Fahrt mit dem „Sapsan" – St. Petersburg

Am Vormittag reisen mit dem modernen Hochgeschwindigkeits-Schnellzug „Sapsan“ nach St. Petersburg. Russlands Fenster nach Europa, das war die Idee des Zaren Peter I. Es ist eine der schönsten Städte der Welt entstanden. Am frühen Nachmittag zeigen wir Ihnen während der Stadtrundfahrt die prunkvollen Boulevards mit barocken und klassizistischen Palästen, die Kathedralen und den Winterpalast, der sich in der Newa spiegelt.

5. Tag: Stadtbesichtigung – Isaak-Kathedrale – Peter-Paul-Festung

Die Isaak-Kathedrale ist die größte Kirche St. Petersburgs. Darüber hinaus ist sie nach dem Petersdom in Rom und St. Paul‘s Cathedral in London der drittgrößte Kuppelbau der Welt. Die Grundsteinlegung der Peter-Paul-Festung auf der Haseninsel erfolgte am 16. Mai 1703. Sie diente als Kasernenanlage und war eines der berüchtigtsten Gefängnisse des Zarenreiches. Die Peter-Paul-Kathedrale mit ihrem 122,5 m hohen Turm war für lange Zeit das höchste Gebäude der Stadt und ist die Grabstätte der Romanow Dynastie.

6. Tag: Zarenschloss und Bernsteinzimmer

Zarskoje Selo ist eines der schönsten Residenz-Ensembles der Welt. Die Inneneinrichtung ist Luxus pur und wurde vom Architekten Charles Cameron gestaltet. Die barocke Fassade erstrahlt in leuchtendem Blau und Weiß, den krönenden Abschluss bildet die Palastkirche mit den fünf glitzernden Goldkuppeln. Beeindruckend sind der 900 m² große Saal und natürlich das sagenumwobene Bernsteinzimmer. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen in St. Petersburg zur Verfügung.

7. Tag: Rückflug

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückkehr nach Deutschland. Ihr Reisebus wartet schon auf Sie. Ihren Ausgangsort erreichen Sie am späten Abend.

  • „Weltenbummler“-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Transfer Ausgangsort – Frankfurt a.M. – Ausgangsort im modernen Reisebus
  • Hinflug Frankfurt a.M. – Moskau in der Economy Class
  • Rückflug St. Petersburg – Frankfurt a.M. in der Economy Class
  • Steuern und Sicherheitsgebühren
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung während des Transfers und der Ausflüge vor Ort
  • Transfers und Fahrten vor Ort in modernen klimatisierten Reisebussen
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in ausgewählten Hotels der *** und ****Kategorie, z.B. ***Hotel „Izmailovo" in Moskau, ****Hotel „Moskva" in St. Petersburg
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Menü oder Buffet am Abend
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf inkl. Eintritte – Moskau: Kreml inkl. 1 Kathedrale,

    Rüstkammer, Tretjakow Galerie, Metrofahrt und St. Petersburg: Isaak-Kathedrale, Peter-

    Paul-Festung, Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und Park, Eremitage (sonstige Eintritte nicht enthalten)

  • Tageszugfahrt Moskau – St. Petersburg im „Sapsan" 2. Klasse (Dauer ca. 4 Stunden)
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
14 Weltenbummler-TreueHerzen

Sie benötigen bei Ausreise einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass sowie für die Einreise nach Russland ein Visum. Kosten ca. 105,- Euro pro Person. Wir sind Ihnen gern behilflich.

Länderinformationen Russland

EINREISE

Zur Einreise nach Russland benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass, der noch sechs Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist. Des Weiteren besteht in Russland Visumspflicht für deutsche Staatsangehörige (sowohl bei Ein- als auch bei Ausreise). Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument mit Foto. Es wird geraten, allein reisenden Minderjährigen eine formlose Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzugeben. Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

Für Personen aus Nichtmitgliedsstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

GESUNDHEITSVORSORGE

Für Deutsche besteht Krankenversicherungspflicht. Die Gruppenversicherung für Russland haben Sie bereits in Ihrer Buchung inklusive.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Bitte beachten Sie, dass es notwendig, ist in Nicht-EURO-Ländern Geld in entsprechende Landeswährung zu tauschen. Der Bargeldumtausch ist vor Ort vorteilhafter als in Deutschland (hohe Bankgebühren) und sollte nur in Banken und autorisierten Wechselstuben stattfinden.

In Russland ist der Einsatz von EC-/Maestro-Karten und Kreditkarten auf die großen Zentren begrenzt. Geld sollte nur in offiziellen Wechselstuben und Banken umgetauscht werden. Jeder Geldwechsel in Russland muss auf dem Deklarationsformular vermerkt werden und alle Quittungen sollten bis zur Ausreise aufbewahrt werden.

TRINKGELD

Trinkgeld in Polen ist noch nicht in der Rechnung enthalten und beträgt 10%. In einigen Hotels in Russland werden 10-15% für die Bedienung bereits auf die Rechnung aufgeschlagen.

ZEIT

Russland hat 9 Zeitzonen. Stellen Sie Ihre Uhr 2 Stunden vor (abhängig von dt. Sommer-/Winterzeit).

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl von Russland ist 007.

EMPFEHLUNGEN

Führen Sie zusätzlich zu Ihren original Reisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-In abgegeben werden.

Stand: 01/2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Moskau & St. Petersburg

Reiseinformationen - je Reisetermin

Moskau & St. Petersburg / 10.07.2019 - 16.07.2019

Routenkarte

Reiseroute

„Erkunden Sie die beiden Metropolen Moskau und St. Petersburg. Lassen Sie sich von den Prachtbauten zaubern und tauchen Sie ein, in die Welt der Zaren."

"Weltenbummler"-Mitarbeiterin Cynthia Klein

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!