Liebenswertes Frankreich

Auvergne – Périgord – Hängende Gärten von Marqueyssac – Wallfahrtsort Rocamadour – Lyon

Nächster Termin: 02.05. - 08.05.2021 (7 Tage)

Im Herzen Frankreichs erstreckt sich eine einzigartig liebliche Landschaft – die Region des Périgord. Das unbeschreibliche Grün der Landschaft, die mittelalterlichen Dörfer und Burgruinen und die grün und beruhigend dahinfließende Dordogne prägen diesen reizvollen Landstrich, neben einer guten ­Küche, Wein und Trüffel. Kurz gesagt: das Périgord bietet französische Lebensart pur!

ab 775,03 € p.P. Doppelzimmer Bad oder DU/WC
  • 7 Tage Urlaub im Périgord – dem Herzen Frankreichs
  • herrliches Ausflugsprogramm vor Ort
  • Entdeckungstour durch das Tal der Dordogne
  • Trüffelverkostung – eine Freude für den Gaumen
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
02.05. - 08.05.2021 (Liebenswertes Frankreich)
7 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
799,- € 775,03 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
6 x Abendessen im Hotel
165,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.05. - 08.05.2021 (Liebenswertes Frankreich)
7 Tage
DZ-Zustellbett Bad oder DU/WC
Belegung: 3 Personen
799,- € 775,03 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
6 x Abendessen im Hotel
165,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.05. - 08.05.2021 (Liebenswertes Frankreich)
7 Tage
Einzelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.029,- € 998,13 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
6 x Abendessen im Hotel
165,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
27.06. - 03.07.2021 (Liebenswertes Frankreich)
7 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
799,- € 775,03 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
6 x Abendessen im Hotel
165,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
27.06. - 03.07.2021 (Liebenswertes Frankreich)
7 Tage
DZ-Zustellbett Bad oder DU/WC
Belegung: 3 Personen
799,- € 775,03 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
6 x Abendessen im Hotel
165,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
27.06. - 03.07.2021 (Liebenswertes Frankreich)
7 Tage
Einzelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.029,- € 998,13 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
6 x Abendessen im Hotel
165,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag: Anreise – Belleville-sur-Saône

Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Anreise nach Belleville-sur-Saône nördlich von Lyon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Clermont-Ferrand – Souillac

Umgeben von Vulkankegeln liegt Clermont-Ferrand, die Hauptstadt der Auvergne. Während unseres Aufenthaltes können Sie die einzigartige Stadt mit ihren herausragenden Baudenkmälern, wie die Basilika Notre-Dame-du-Port, oder die aus Lavastein erbaute gotische Kathedrale entdecken. Anschließend Weiterfahrt ins Périgord, nach Souillac. Dieser gastfreundliche Ort liegt inmitten der Region, durch die sich der Fluss Dordogne schlängelt, und ist unser Domizil für die kommenden Tage.

3. Tag: Burgen und Gärten im Tal der Dordogne

Auf unserer heutigen Entdeckungstour durchs Périgord folgen wir dem Flusslauf der Dordogne. In Beynac-et-Cazenac tauchen wir in das historische Leben dieser Region ein. Mächtig und imposant ragt die Mittelalterburg am Flusslauf empor. Besichtigung der mittelalterlichen Burg. Es folgt eine Schifffahrt auf der Dordogne ab Beynac. Zur Mittagszeit erreichen wir La Roque-Gageac, einen der schönsten Orte in Frankreich. Er ist malerisch zwischen einer steilen Felswand und dem ruhigen Flusslauf der Dordogne gebettet. Die Häuser reihen sich im Bogen des Flusses und ein fast schon mediterranes Klima überspannt den kleinen Ort. Ein weiterer Höhepunkt des Tages sind die Gärten und das Schloss von Marqueyssac, die gern auch als „Die hängenden Gärten von Marqueyssac“ bezeichnet werden. Dieses Meisterwerk der Landschaftsgärtnerei können Sie durchstreifen. Die Lage auf dem überhängenden Plateau eröffnet grandiose Aussichten auf Fluss und Land. Zurück in Souillac zeigt Ihnen unsere örtliche Reiseleitung noch die hiesige Abtei (Außenbesichtigung).

4. Tag: Sarlat-la-Canéda – Höhle „Lascaux IV“ – Trüffelfarm

Den Reiz Sarlats macht die Altstadt mit ihren gut erhaltenen Häusern aus dem 15. und 16. Jh. aus. Die honig- und ockerfarbenen Gemäuer verbreiten im sanften perigordinischen Licht eine ganz zauberhafte Atmosphäre. Man bekommt das Gefühl, die gesamte Stadt sei ein Denkmal. Ein Besuch des Wochenmarktes lässt das Lebensgefühl des „Savoir Vivre“ in einem einströmen. Noch weiter zurück in die Zeit werden wir beim Besuch der Höhle von „Lascaux IV“ versetzt. Die Höhle gilt als Sixtinische Kapelle der Höhlenmalerei, zwar nicht von Michelangelo ausgemalt, doch zeigten die Steinzeitmenschen nicht weniger Talent. Das Herz der Feinschmecker schlägt beim Besuch einer hiesigen Trüffelfarm höher, denn hier wird das „Schwarze Gold“ der Region gezüchtet – der schwarze Perigordtrüffel.

5. Tag: „Unterwelt des Périgord“ – Wallfahrtsort Rocamadour

Unterirdische Welten eröffnen sich in der Höhle von Padirac. Die größte Tropfsteinhöhle Frankreichs ist einst durch einen gewaltigen Strudel ausgewaschen worden. Mit einem Lift erreicht man bequem den Boden des Kraters und ein schmaler Felsspalt führt ins Erdinnere. Eine eindrucksvolle Kahnfahrt auf dem unterirdischen Fluss endet beim „Großen Dom“, einem 90 m hohen Saal. Einfach grandios! Weiterfahrt nach Rocamadour, die Heilige Stätte und Hochburg der Wallfahrt. Hängend an einem Kalkfelsen, überragt es majestätisch den „Canon des Alzou“. Berühmt ist der Ort für seine Heiligtümer, insbesondere für die Schwarze Madonna. 216 Treppen führen hinauf zum Vorplatz der Kirche (auch bequem mit einem Fahrstuhl erreichbar). Erwandern Sie sich die sieben Heiligtümer der Stadt und genießen Sie den faszinierenden Ausblick über die Region.

6. Tag: Lyon – Belleville-sur-Saône

Wir verlassen Souillac und besuchen Lyon am Rhône-Ufer. Entdecken Sie die vielen Facetten der Stadt. Wir empfehlen einen Bummel durch „Vieux Lyon“. Dieser Altstadtteil steht seit 1998 unter dem Schutz des UNESCO Kulturerbes und ist eines der größten erhaltenen Renaissance-Viertel Europas. Anschließend Weiterfahrt nach Belleville-sur-Saône zur Übernachtung.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise. Ihre Ausgangsorte erreichen Sie am späten Abend.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • „Weltenbummler“-Reisebegleitung/-Bordservice
  • 6 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • Aufenthalt in Clermont-Ferrand
  • örtliche Reiseleitungen am 3., 4. und 5. Tag
  • Ausflug ins Tal der Dordogne
  • Eintritt in die Mittelalterburg Beynac
  • Bootsfahrt auf der Dordogne
  • Eintritt „Hängende Gärten von Marqueyssac“
  • Aufenthalt in Sarlat-la-Canéda
  • Eintritt in die Höhle „Lascaux IV“
  • Besuch einer Trüffelfarm mit Kostprobe
  • Eintritt und Kahnfahrt in der Höhle von Padirac
  • Aufenthalt im Wallfahrtsort Rocamadour
  • Aufenthalt in Lyon
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
8 Weltenbummler-TreueHerzen

Länderinformationen Frankreich

EINREISE

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig. Auch gültige vorläufige Dokumente werden anerkannt. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, alleinreisenden Minderjährigen eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitzugeben.

Für Reisen in die französischen Überseedépartments gelten gegebenenfalls besondere Einreisebestimmungen.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über weitere Informationen und kurzfristige Änderungen.

Für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit oder mehreren Staatsangehörigkeiten sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

ORTSTAXE

Es besteht die Möglichkeit, dass vor Ort in Frankreich eine Ortstaxe erhoben wird. Diese beträgt bis zu 1,65 € p.P./Nacht und ist vor Ort im Hotel in bar zu zahlen.

Stand: 02/2020

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Liebenswertes Frankreich

Routenkarte

Reiseroute

„Sehen Sie auf dieser Reise die wunderschöne Landschaft der Périgord-Region und die Naturkulissen entlang der Dordogne!"

"Weltenbummler"-Reiseleiterin Barbara Schwalbe

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!