Kreuzfahrt „Kurs Nord“

Hamburg – Lüneburg – Tangermünde – Magdeburg – Potsdam – Berlin – Stettin – Rügen – Stralsund

Nächster Termin: 19.07. - 27.07.2018 (9 Tage)

Unverwechselbare Landschaften und unerreichte Kulturerlebnisse – das bietet der hohe Norden an Ostsee, Peene, Oder, Havel und Elbe. Die steil aufragenden Kreidefelsen der Insel Rügen, die unvergleichliche Boddenküste, die ausgedehnten Wälder im Norden Berlins sowie das romantische Havelland sind Glanzlichter des Nordens ebenso wie die bedeutenden Städte Hamburg, Lüneburg, Magdeburg, Berlin und Stettin. Kommen Sie mit auf eine Reise reich an Geschichte, Kultur und viel Natur.

ab 1.857,55 € p.P. 2-Bett-Kabine Hauptdeck
  • 9 Tage von Hamburg nach Rügen
  • alle Ausflüge und Getränkepaket inklusive
  • alle Ausflüge im „Weltenbummler“-Bus
  • Vollpension
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
19.07. - 27.07.2018 (Kreuzfahrt Kurs Nord)
9 Tage
2-Bett-Kabine Hauptdeck
Belegung: 2 Personen
1.915,- € 1.857,55 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
19.07. - 27.07.2018 (Kreuzfahrt Kurs Nord)
9 Tage
2-Bett-Kabine Oberdeck
Belegung: 2 Personen
2.213,- € 2.146,61 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
19.07. - 27.07.2018 (Kreuzfahrt Kurs Nord)
9 Tage
Einzelkabine Hauptdeck
Belegung: 1 Person
2.413,- € 2.340,61 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag: Anreise – Hamburg

Abfahrt von den Ausgangsorten nach Hamburg und Einschiffung auf die MS „Mona Lisa“ am späten Nachmittag. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Danach nehmen Sie im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Abendessen an Bord.

2. Tag: Hamburg – Geesthacht

Hamburg, „das Tor zur Welt“, erwartet heute Ihren Besuch. Die Stadt hat mehr Brücken als Venedig, und in den schmalen Kanälen durch die historische Speicherstadt ist die Kaufmannsnostalgie der Jahrhundertwende allgegenwärtig. Eine Stadtführung bringt Sie zu den schönsten und sehenswertesten Plätzen. Nach dem Mittagessen an Bord Freizeit. Am Nachmittag verlässt die MS „Mona Lisa“ Hamburg, lädt aber noch zur Hafenrundfahrt ein. Am Abend erreichen Sie Geesthacht.

3. Tag: Geesthacht – Lauenburg – Lüneburg – Dömitz

Am frühen Morgen ist Ihr Schiff nach Lauenburg weitergefahren. Von hier starten Sie zu einem Ausflug in die faszinierende Stadt Lüneburg. Bei einer geführten Stadtbesichtigung lernen Sie die bekannte „Salzstadt“ kennen. Pünktlich zum Mittagessen treffen Sie in Dömitz wieder auf die MS „Mona Lisa“ und die Fahrt geht weiter mit Kurs auf Tangermünde.

4. Tag: Tangermünde – Hohenwarthe – Magdeburg – Genthin

In der Nacht hat Ihr Hotelschiff die alte Hansestadt Tangermünde erreicht. Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, die fast 1.000-jährige Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend Fahrt weiter bis nach Hohenwarthe. Hier erwartet Sie Ihr Bus und bringt Sie nach Magdeburg, deren wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sie kennenlernen werden, u.a. den Dom, das Rathaus und den Magdeburger Reiter. In Genthin gehen Sie wieder an Bord und fahren bis nach Brandenburg, wo Sie am späten Abend eintreffen.

5. Tag: Potsdam – Berlin

Frühmorgens Weiterfahrt nach Potsdam. Nach dem Frühstück besichtigen Sie im Rahmen einer Führung die herrlichen Parkanlagen des berühmten Schlosses Sanssouci. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Schiff fährt weiter nach Berlin. Am Nachmittag starten Sie mit dem Bus zu einer geführten Stadtrundfahrt durch Berlin und können die wiedervereinte Hauptstadt hautnah erleben. Um ihren endgültigen Nachtliegeplatz in Eberswalde zu erreichen, verlässt die MS „Mona Lisa“ vor dem Abendessen Lehnitz.

6. Tag: Eberswalde – Stettin

Am Morgen nimmt Ihr Schiff Kurs auf das Schiffshebewerk bei Niederfinow. Hier erleben Sie das technische Wunderwerk, durch das die MS „Mona Lisa“ einen Höhenunterschied von 36 m überwindet. Danach genießen Sie die wunderschönen Ausblicke auf die Naturlandschaft des Nationalparks „Unteres Odertal“, einer von nunmehr 14 Nationalparks. Erleben Sie die großartigen Landschaften vom Sonnendeck aus. Am Abend erreicht das Schiff seinen heutigen Liegeplatz in Stettin.

7. Tag: Stettin – Wolgast

Im großen Hafen von Stettin kann man nicht selten den Bau einiger Ozeanriesen in der Werft bewundern. Hier mündet die Oder in die Baltische See. Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einer Rundfahrt durch die Hansestadt. Sie sehen u.a. das Schloss der Pommerschen Fürsten sowie die Kathedrale Hl. Jakob, ein mächtiger Bau im Stil der Backsteingotik. Nach der Rückkehr an Bord beginnt Ihr Schiff die Überquerung des Oderhaffs (Stettiner Haff), die in Wolgast endet.

8. Tag: Wolgast – Lauterbach/Rügen – Inselrundfahrt – Stralsund

Am Morgen erreichen Sie Lauterbach auf der Insel Rügen. Von hier aus starten Sie mit Ihrem Reisebus zu einer Inselrundfahrt. Unter anderem erleben Sie das bekannte Ostseebad Binz und besuchen den Königsstuhl mit Blick auf die berühmten Kreidefelsen, die nicht nur von Caspar David Friedrich in unzähligen Gemälden festgehalten wurden. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und das Schiff lichtet den Anker. Am Nachmittag macht Ihr Schiff im letzten Hafen dieser Reise – in Stralsund – fest. Sie haben Gelegenheit, die schöne Altstadt mit dem berühmten Rathaus, der gotischen Pfarrkirche und den Klosteranlagen auf eigene Faust zu erkunden. Stralsund ist seit 2002 in die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen worden. Am Abend erwartet man Sie im Restaurant der MS „Mona Lisa“ zu einem festlichen Gala-Dinner. Danach wünschen wir gute Unterhaltung bei Musik und Tanz im Salon.

9. Tag: Ausschiffung und Rückreise

Nach dem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen. Nach der Ausschiffung beginnt Ihre Heimreise.

Tag Land Hafen an ab Ausflugsmöglichkeiten (*gegen Aufpreis)
1 D Hamburg Einschiffung ab 18.00 Uhr
2 D Hamburg 17.00 Uhr Stadtrundfahrt Hamburg, Freizeit,
Hafenrundfahrt
Geesthacht 21.00 Uhr
3 D Geesthacht 06.00 Uhr
Lauenburg 07.30 Uhr 08.00 Uhr Ausflug Lüneburg inkl. Stadtführung (mit Bus ab Lauenburg bis Dömitz)
Dömitz 13.00 Uhr 13.30 Uhr
4 D Tangermünde 02.00 Uhr 10.00 Uhr Freizeit Tangermünde
Hohenwarthe 14.30 Uhr 15.00 Uhr Ausflug Magdeburg inkl. Stadtrundfahrt (mit Bus ab Hohenwarthe bis Genthin)
Genthin 19.00 Uhr 19.30 Uhr
Brandenburg 22.30 Uhr
5 D Brandenburg 05.00 Uhr
Potsdam 08.30 Uhr 12.00 Uhr Geführte Besichtigung der Parkanlagen von Schloss Sanssouci
Berlin 14.00 Uhr 14.30 Uhr Stadtrundfahrt Berlin (mit Bus ab Berlin bis Lehnitz)
Lehnitz 19.00 Uhr 19.30 Uhr
Eberswalde 23.00 Uhr
6 D Eberswalde 06.00 Uhr
PL Stettin 19.00 Uhr Passage Schiffshebewerk Niederfinow
7 PL Stettin 12.00 Uhr Stadtbesichtigung Stettin
D Wolgast 19.30 Uhr
8 D Wolgast 04.30 Uhr
Lauterbach 08.00 Uhr 13.00 Uhr Geführte Inselrundfahrt Rügen
Stralsund 16.00 Uhr Freizeit, Gala-Dinner
9 D Stralsund 09.00 Uhr Ausschiffung und Rückreise
Bitte bedenken Sie, dass es durch unterschiedliche Wasserstände und Schleusenzeiten zu Abweichungen der Fahrzeiten kommen kann. Die im Fahrprogramm vermerkten Liegestellen sind unter Vorbehalt der Zuweisung der jeweiligen Hafenbehörde. Fahrzeiten sind immer als Richtzeiten zu sehen. Änderungen der Ausflüge seitens der Reederei sind vorbehalten. Das vollständige Programm erhalten Sie an Bord. Ein aktueller Routen- und Zeitplan liegt am Anreisetag in Ihrer Kabine aus.
  • Fahrt im modernen Reisebus während der An- & Abreise sowie bei den Ausflugsfahrten inkl. Bordservice
  • „Weltenbummler“-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • 8 x Übernachtung in einer Kabine der gebuchten Kategorie auf der MS „Mona Lisa“
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • Begrüßungscocktail
  • Vollpension an Bord
  • während der Mahlzeiten auf dem Schiff Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso inklusive
  • alle Bargetränke auf dem Schiff inklusive (außer Getränke der Exklusiv-Karte)
  • deutschsprechender Gästeservice
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Bordveranstaltungen
  • Hafentaxen
  • Treibstoffkostengarantie
  • kleiner Reiseführer je Kabine
  • Stadtführungen/-rundfahrten in Hamburg, Lüneburg, Magdeburg, Berlin und Stettin
  • Hafenrundfahrt Hamburg
  • Führung Parkanlagen Schloss Sanssouci
  • geführte Inselrundfahrt Rügen
  • Beförderung des Gepäcks von der Schiffs­anlegestelle in die Kabine und retour
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
14 Weltenbummler-TreueHerzen

Zusätzliche Kosten vor Ort: Getränke der Exklusiv-Karte, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Einzelkabinen auf Anfrage.

Unsere Partnerreederei versucht, Ihre Kabinenwünsche innnerhalb Ihrer gebuchten Kategorie zu berücksichtigen, was jedoch nicht immer gelingt.

Länderinformationen Polen

EINREISE

Für die Einreise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig. Auch vorläufige Dokumente werden anerkannt. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind.

Empfehlung:

Führen Sie zusätzlich zu Ihren original Reisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-In abgegeben werden.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Die Landeswährung Polens ist Zloty. Geld sollte nur in offiziellen Wechselstuben und Banken umgetauscht werden. Sie können mit Ihrer EC-/ Maestro-Karte sowie Kreditkarte am Geldautomaten Bargeld abheben. Bargeldlose Zahlung mit Kreditkarte wird fast immer akzeptiert.

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl Polens ist 0048.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Es gibt große Unterschiede zwischen Stadt- und Landleben. Die Landbevölkerung ist sehr gläubig und ihr Lebensstil traditioneller. In den Kirchen ist auch im Sommer angemessene Kleidung erwünscht.

ESSEN & TRINKEN

Beliebte Gerichte sind Zrazy Zawijane (pilzgefüllte Rouladen in saurer Sahne) mit gekochtem Kascha (Buchweizen) und Golonka (Eisbein). Polen hat auch eine große Auswahl an frischem Fisch (Ryba). Karpfen wird in einer süßsauren Aspiksoße serviert, und pochierter Hecht mit Sahnemeerrettich ist sehr zu empfehlen.

Getränke: Wodka wird eiskalt getrunken. Wyborowa soll der beste Wodka sein, aber es gibt noch viele andere Sorten.

Stand: 01/ 2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Tipp

Alle Ausflüge & Getränkepaket inklusive!

Routenkarte

Reiseroute

"Verbringen Sie 9 Tage an Bord der MS "Mona Lisa" und kommen Sie mit uns von Hamburg bis nach Rügen."

"Weltenbummler"-Reiseleiter Kurt Kreeb

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!