3 Sterne
Hotel „Victoria“ in Bolszewo

Angebot merken
Drucken

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0361 / 44 29 30

3 Sterne
Hotel „Victoria“ in Bolszewo

Ihr ***Hotel „Victoria“ befindet sich im Norden Polens in Kaschubien. Das Haus empfängt seine Gäste mit der typischen Freundlichkeit der Menschen dieser Region. Es bietet neben einem Restaurant ein Hallenschwimmbad, finnische Sauna, Dampfbad und Kegelbahn.

Kolberg Kurzportrait

Die polnische Ostseeküste bietet ideale Voraussetzungen für einen tollen Gesundheitsurlaub, eine Kur und vieles mehr. Das milde Reizklima, der niederschlagsarme Frühling, der sonnenreiche Sommer, der milde Herbst und dazu die jodhaltige Luft, laden zu einem entspannten Erholungsurlaub zu jeder Jahreszeit ein.

KOLBERG KURZPORTRAIT

Das Ostseebad mit 6 km feinstem Sandstrand ist das größte Heilbad Polens. Nördlich der Innenstadt, mit beeindruckendem Rathaus, imposantem Dom und sehenswerter Altstadt, erstreckt sich das Kurviertel der einstigen Hansestadt. Seit 1802 ist Kolberg als Kurort bekannt. Aus morastigen Wiesen in der Umgebung wird das „Kolberger Heilmoor“ gestochen, das eine Reihe von hochwirksamen Stoffen enthält.

KUR UND ERHOLUNG

BEHANDLUNGSMETHODEN

Im Vordergrund steht die Verwendung der natürlichen Heilmittel: Meerwasser, Moor und Klima. Hydrotherapie, manuelle Therapien, Wärmetherapie, Bewegungstherapie und wei tere moderne Behandlungsmethoden

werden zu einem wirkungsvollen Kurprogramm oder einem erholsamen, gesundheitsorientierten Urlaubsprogramm kombiniert.

HEILANZEIGEN

  • Erkrankung der Atemwege
  • Erkrankung des Bewegungsapparates
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Stoffwechselstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Stress- und Erschöpfungssymptome

KONTRAINDIKATIONEN

  • Niereninsuffizienz
  • psychische Erkrankungen
  • offene Wunden

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!