Andalusien

Stiere & Flamenco

Nächster Termin: 19.10. - 26.10.2018 (8 Tage)

Granada, Cordoba, Sevilla und Gibraltar – Namen, die auf der Zunge zergehen und uns Fernweh bereiten. Wie Perlen auf einer Kette reihen sich bei dieser Reise prachtvolle Städte aneinander, die den Besucher immer wieder zum Entdecken und Staunen einladen. Kommen Sie mit und erleben Sie eine Reise in die Vergangenheit, wo Römer und Mauren die Landstriche prägten und deren Zeugnisse uns heute die Pracht vergangener Jahrhunderte in wunderbarer Weise vor Augen führen.

ab 1.359,- € p.P. Doppelzimmer Bad oder DU/WC
  • 8 Tage andalusisches Flair
  • von der Costa del Sol bis Gibraltar
  • alle Ausflüge im Reisepreis enthalten
  • Transfer zum Flughafen inklusive
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
19.10. - 26.10.2018 (Andalusien)
8 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.359,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Direktan-/-abreise Flughafen Berlin/Frankfurt a.M.
-65,- €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
19.10. - 26.10.2018 (Andalusien)
8 Tage
DZ-Zustellbett Bad oder DU/WC
Belegung: 3 Personen
1.359,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Direktan-/-abreise Flughafen Berlin/Frankfurt a.M.
-65,- €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
19.10. - 26.10.2018 (Andalusien)
8 Tage
Einzelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.609,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Direktan-/-abreise Flughafen Berlin/Frankfurt a.M.
-65,- €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-15,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag: Anreise – Flug nach Malaga

Transfer von den Ausgangsorten zum Flughafen am sehr frühen Morgen. Unterwegs begrüßt Sie Ihre „Weltenbummler“-Reiseleitung. Flug nach Malaga. Transfer zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Costa del Sol – Granada

Das prächtige Granada lockt. Hier stehen maurische Bauten aus 1.001 Nacht neben steinernen Zeugen der Renaissance. Wir zeigen Ihnen den prachtvollsten Bau, die Alhambra – eine zauberhafte Sinfonie von Raum, Licht und Dekor. Geschaffen von Kalifen ist sie die Verkörperung des „Paradieses auf Erden“. Die Handwerkskunst nimmt dem Besucher noch heute den Atem. Abendessen und Übernachtung in Granada.

3. Tag: Granada – Cordoba

Heute besuchen Sie Cordoba. Das Stadtbild wird von der markanten Mezquita bestimmt, der Moschee, die als Weltkulturerbe auf der Liste der UNESCO steht. Im Jahre 1236 wurde auf den Säulen einer maurischen Moschee eine christliche Kathedrale errichtet, die sich bis heute ihre faszinierende Mischung aus den verschiedenen Baustilen und Epochen bewahrt hat. Nachmittags bleibt Ihnen noch genug Zeit für einen Bummel durch die verschachtelten und pittoresken Gassen des ehemaligen Judenviertels, bevor Sie im Hotel Ihre Zimmer beziehen. Abendessen und Übernachtung in Cordoba.

4. Tag: Cordoba – Sevilla

Fahrt nach Sevilla. Rund um die Giralda, das Wahrzeichen der Stadt, liegt ein tausendteiliges Puzzle aus Gassen, Plätzen, Monumenten und Gärten. Die Bauherren der Sevillaner Kathedrale schufen den größten gotischen Kirchenbau der Welt. Abendessen und Übernachtung im Raum Sevilla.

5. Tag: Jerez de la Frontera – Cádiz

Am Vormittag führt Sie unser Ausflug nach Jerez. Die nur 12 km vom Meer entfernte größte Stadt der Provinz Cádiz ist das Zentrum der Sherry-Produktion Spaniens. Zahlreiche Bodegas verteilen sich über die 180.000 Einwohner zählende Stadt. Weltweit bekannt ist auch die andalusische Pferdezucht und die in Jerez ansässige hohe Schule der andalusischen Reitkunst. Hier nehmen Sie an einer Reitvorführung teil. Danach Weiterfahrt nach Cádiz, die Stadt, welche der Sage nach von Herkules gegründet worden sein soll. Fakt ist, dass die Geschichte von Cádiz bis in die Zeit der Phönizier reicht. Aufenthalt. Danach kehren Sie wieder nach Sevilla zurück. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Sevilla – Ronda – Costa del Sol

Fahrt nach Ronda. Nirgendwo ist Spanien romantischer als in Ronda. Die Stadt breitet sich über ein Felsplateau aus, dessen Seiten bis zu 165 m senkrecht in die Tiefe fallen und in zwei Teile gespalten ist. Durch die trennende, bis zu 80 m breite Schlucht, hat sich der Rio Guadalevin seinen Weg gebahnt. Es bleibt Ihnen genug Freizeit, um die Kirche St. Maria und die älteste Stierkampfarena Spaniens auf eigene Faust zu besichtigen. Danach bringt Sie der Bus wieder an die Costa del Sol. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Gibraltar

Tagesausflug nach Gibraltar. 41 km nordöstlich von Tarifa gelegen, ist Gibraltar eine britische Enklave. Rund 27.000 Menschen unterschiedlicher Herkunft leben auf dem nur 6 km2 großen Fels. Mit Minibussen erkunden Sie u.a. die Main Street, wo Einkaufen ohne Mehrwertsteuer möglich ist. Erleben Sie hier ein Stück England. Lohnend ist ein Besuch im Naturreservat Upper Rock, wo sich die berühmten Berberaffen tummeln. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Hier erwartet Sie Ihr Bus und bringt Sie in Ihre Heimatorte zurück. Ankunft am späten Abend bzw. nächsten Morgen.

  • „Weltenbummler“-Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Transfer Ausgangsort – Berlin/Frankfurt a.M. – Ausgangsort im modernen Reisebus inkl. Bordservice
  • Hinflug Berlin/Frankfurt a.M. – Malaga in der Economy Class
  • Rückflug Malaga – Berlin/Frankfurt a.M. in der Economy Class
  • Steuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Fahrten vor Ort in modernen klimatisierten Reisebussen
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels in Spanien
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x erweitertes Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • 7 x Menü oder Buffet am Abend
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf inkl. Eintritt und Führung für die Alhambra in Granada (sonstige Eintritte nicht enthalten)
  • Stadtführungen in Granada, Cordoba, Sevilla und Ronda
  • Teilnahme an einer Reitvorführung
  • Fahrt mit Minibussen durch Gibraltar
  • Reiseliteratur pro Zimmer
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
13 Weltenbummler-TreueHerzen

Länderinformationen Spanien

EINREISE

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

Für Personen aus Nichtmitgliedsstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

ORTSTAXE

Es besteht die Möglichkeit, dass vor Ort eine Ortstaxe erhoben wird. In der Regel beträgt diese ca. 0,55 € bis 2,20 € p.P./Nacht und ist vor Ort im Hotel in bar zu zahlen.

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

NETZSPANNUNG

In Spanien unterscheiden sich die Stecker und Steckdosen von unserem System. Daher wird die Mitnahme eines universellen Reiseadapters empfohlen.

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl Spaniens ist 0034.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Rauchen: Das Rauchen ist in allen öffentlichen Räumen (Restaurants, Hotels, Cafés) sowie an bestimmten Stellen im Freien nicht erlaubt. Bei Verstößen drohen hohe Geldstrafen.

Trinkgeld: Im Allgemeinen rechnet man mit ca. 10% Trinkgeld in Hotels, Restaurants etc.

VORSICHT VOR TASCHENDIEBEN!

Tragen Sie Ihre Wertsachen sicher am Körper oder bewahren Sie diese im Hotelsafe auf. Keinesfalls sollten Sie Ihren Ausweis, Ihr Geld und Ihre Kreditkarten in den äußeren Taschen eines Rucksacks oder einer Tasche mit sich herumtragen. An Orten mit großen Menschenansammlungen und auch in Kirchen gilt es besonders aufmerksam zu sein. Wenn man einen Bankautomaten nutzen will, sollte man auf die Personen um sich herum achten.

EMPFEHLUNGEN

Führen Sie zusätzlich zu Ihren original Reisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-In abgegeben werden.

Stand: 01/2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Andalusien

Reiseinformationen - je Reisetermin

Andalusien / 19.10.2018 - 26.10.2018

Routenkarte

Reiseroute

„Eine Reise in die Vergangenheit erwartet Sie. Kommen Sie mit und erleben Sie einen Rausch der Sinne und viele verschiedene Kulturen, von den Römern bis zu den Britanniern. Wir freuen uns auf Sie."

„Weltenbummler“-Reiseleiterin Karin Kowarz

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!