Zu den schönsten norwegischen Fjorden

Stavanger – Hardangerfjord – Bergen – Sognefjord – Alesund – Geiranger Fjord – Oslo

Nächster Termin: 05.06. - 14.06.2018 (10 Tage)

Die majestätische Landschaft Norwegens verdankt ihre Schönheit den Zeugen der Eiszeit. Atemberaubend schöne Täler wechseln sich ab mit kühn emporragenden Gipfeln, Städten voller nordischer Tradition und nahezu unberührter Natur. Ein Gefühl von Weite und Erhabenheit eröffnet sich dem Betrachter. Er bekommt eine Ahnung von der bizarren Schönheit des Landes, die sich vielen erst beim zweiten Hinschauen erschließt.

ab 1.350,- € p.P. Doppelzimmer/ 4-Bett-Kabine innen DU/WC
  • 10 Tage Traumlandschaft Fjorde
  • einmalige Landschaften erleben
  • bequeme Fährüberfahrten auf An- & Abreise
  • umfangreiches Ausflugsprogramm während der Rundreise
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
05.06. - 14.06.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine außen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.435,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
05.06. - 14.06.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Doppelzimmer/ 4-Bett-Kabine innen DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.350,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
05.06. - 14.06.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.405,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
05.06. - 14.06.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Einzelzimmer/ Einzelkabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.730,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
03.07. - 12.07.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine außen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.500,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
03.07. - 12.07.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Doppelzimmer/ 4-Bett-Kabine innen DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.415,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
03.07. - 12.07.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
1.470,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
03.07. - 12.07.2018 (Zu den schönsten norwegischen Fjorden)
10 Tage
Einzelzimmer/ Einzelkabine innen Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
1.795,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxigutschein nicht gewünscht
-15,- €
2x Abendessen auf den Fähren
110,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag: Anreise – Middlefart

Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Ihre Fahrt führt Sie nach Middlefart zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Aalborg – Hirtshals – Stavanger

Weiterfahrt nach Aalborg in Dänemark. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in der Hafenstadt, bevor es weiter nach Hirtshals geht. Am Abend Check-in auf der Fähre. Überfahrt nach Stavanger. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Stavanger

Nach dem Frühstück an Bord setzen Sie Ihre Fahrt mit dem Bus fort. Während einer Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen u.a. den ursprünglich erhaltenen historischen Stadtkern, die Domkirche, den Königshof u.v.m. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit zu einer Schifffahrt auf dem Lysefjord (nicht im Reisepreis enthalten). Übernachtung im Raum Stavanger.

4. Tag: Stavanger – Bergen

Auf unserem Weg nach Bergen passieren wir heute das Rolsdalgebirge mit dem Folgefonngletscher, den berühmten Wasserfall Latefoss und einige Fjorde. Einer der romantischsten ist der Hardangerfjord. An seinem Ufer entlang geht es über Oystese und Norheimsund nach Bergen, der alten Hansestadt. Mit ihren gepflegten Holzhäusern vermittelt die Stadt eine einzigartige Atmosphäre. Übernachtung im Raum Bergen.

5. Tag: Bergen – Loenfjord

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Stadtrundfahrt in Bergen. Erleben Sie u.a. die berühmten „Bryggen“, den Fischmarkt u.v.m. Anschließend geht es zum Sognefjord, dem tiefsten und längsten Fjord Norwegens, den Sie überqueren werden, und weiter entlang am Jølstersee zum Loenfjord. Umgeben von den Bergen, mit Blick auf den Fjord, finden Sie hier ein ganz besonderes Ambiente. Übernachtung im Raum Loen/Stryn.

6. Tag: Geirangerfjord – Hurtigrutenschiff – Alesund

Heute steht wieder eine landschaftlich reizvolle Etappe auf dem Programm. Sie verlassen Loen und fahren nach Geiranger. Von hier aus geht Ihre Fahrt mit einem Schiff weiter. Als erstes durchqueren Sie den landschaftlich reizvollsten Fjord Norwegens, den berühmten Geirangerfjord. Hier können Sie Wasserfälle, wie den „Brautschleier“, sehen, umgeben von 1000 Meter hohen Bergen. Ihre Kreuzfahrt führt dann weiter durch eine fantastische Fjordlandschaft bis nach Alesund. Die Stadt präsentiert sich dem Besucher mit einmalig schönen Jugendstilfassaden. Sie werden überrascht sein. Übernachtung im Raum Alesund.

7. Tag: Alesund – Trollstigen – Ringebu

Durch die grandiose Berglandschaft der „Trollstigen“ schlängelt sich Ihr Weg heute über elf Serpentinen nach oben. Diese Straße ist wohl die berühmteste Norwegens und bietet eine Fülle grandioser Aussichten. Weiterfahrt durch das „Tal der Täler“ – das Gudbrandstal und durch das Reich von Peer Gynt. Übernachtung im Raum Ringebu.

8. Tag: Fahrt nach Oslo

Über Lillehammer und entlang des Mjøsa Sees fahren Sie nach Oslo, der Hauptstadt Norwegens. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten kennen. Übernachtung im Raum Oslo.

9. Tag: Oslo – Göteborg

Am Vormittag haben Sie Gelegenheit Ihre eigenen Entdeckungen in Oslo zu machen. Wie wäre es mit einem Besuch der Festung Akershus oder einem Spaziergang in Aker Brygge? Am frühen Nachmittag Weiterfahrt nach Göteborg und Einschiffung auf Ihr Fährschiff. Übernachtung an Bord.

10. Tag: Kiel – Heimreise

Frühstück an Bord. Anschließend beginnt die Heimreise durch Norddeutschland zu den Ausgangsorten.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • „Weltenbummler“-Reisebegleitung/-Bordservice
  • Fährüberfahrt Hirtshals – Stavanger
  • Fährüberfahrt Göteborg – Kiel
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 4-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in guten ­Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x 3-Gang-Menü oder Buffet am Abend
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf (ohne Eintritte)
  • Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord und durch die Fjordlandschaft nach Alesund
  • alle innernorwegischen Fährüberfahrten
  • Stadtführungen/-rundfahrten in Stavanger, Bergen und Oslo
  • Fjord-Diplom
  • Reiseliteratur pro Zimmer
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
14 Weltenbummler-TreueHerzen

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass ab sofort sämtliche Geldbeträge in den Hotels in Skandinavien nur noch mit Kreditkarte oder EC-Karte bezahlt werden können. D.h. es wird kein Bargeld jeglicher Währung mehr akzeptiert.

Länderinformationen Dänemark

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind.

Empfehlung:

Führen Sie zusätzlich zu Ihren original Reisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privat-ärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist in Nicht-EURO-Ländern Geld in entsprechende Landeswährung zu tauschen. An Geldautomaten können Sie mit Ihrer Kreditkarte bzw. EC-/Maestro-Karte Bargeld abheben.

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl von Dänemark ist 0045.

KLEIDUNG

Im Sommer können Sie dünnere und leichtere Bekleidung wählen. Aber denken Sie daran, dass auch im Sommer die Abende und Nächte kühl sein können, vor allem in den Bergen.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Rauchen: Rauchverbot besteht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in zahlreichen öffentlichen Gebäuden sowie Restaurants und Hotels.

Mahlzeiten: Einpacken beim Frühstück wird als Diebstahl betrachtet.

Trinkgeld: wird in der Regel nicht erwartet. In Restaurants und Taxen kann aber gerne aufgerundet werden.

Stand: 01/2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Länderinformationen Norwegen

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind.

Empfehlung:

Führen Sie zusätzlich zu Ihren Originalreisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-in abgegeben werden.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist in Nicht-EURO-Ländern Geld in entsprechende Landeswährung zu tauschen. An Geldautomaten können Sie mit Ihrer Kreditkarte bzw. EC-/Maestro-Karte Bargeld abheben. Das Netz in Norwegen ist aber nicht so dicht wie in Deutschland, so dass diese nicht an jedem Ort zur Verfügung stehen.

Da Norwegen das Bargeld abschaffen möchte, wird sehr viel mit Kreditkarte gezahlt (teilweise sogar WC’s). Daher empfehlen wir Ihnen die Mitnahme einer Kreditkarte. Außerdem ist es empfehlenswert, einen Teil Bargeld für Norwegen bereits in Deutschland zu tauschen, da es in Hotels und auf der Fähre keine Umtauschmöglichkeiten gibt.

Das Preisniveau liegt deutlich über dem Deutschen. Unter anderem sind Getränke zum Abendessen sehr teuer (ca. 6-7 €).

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl Norwegens ist 0047.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Rauchen: Rauchverbot besteht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in zahlreichen öffentlichen Gebäuden sowie Restaurants und Hotels.

Mahlzeiten: Einpacken beim Frühstück wird als Diebstahl betrachtet.

Trinkgeld: wird in der Regel nicht erwartet. In Restaurants und Taxen kann aber gerne aufgerundet werden.

!!!ACHTUNG WICHTIGE INFORMATION!!!

Da die Koffer während der Fährüberfahrt im Bus bleiben, ist ein kleines Handgepäck für die Übernachtung auf der Fähre empfehlenswert.

Außerdem empfehlen wir Ihnen Handschuhe, Mütze und eine dicke Jacke oder einen dicken Pullover mitzunehmen.

Stand: 01/ 2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Länderinformationen Schweden

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind.

Empfehlung:

Führen Sie zusätzlich zu Ihren Originalreisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-In abgegeben werden.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist in Nicht-EURO-Ländern Geld in entsprechende Landeswährung zu tauschen. An Geldautomaten können Sie mit Ihrer Kreditkarte bzw. EC-/Maestro-Karte Bargeld abheben. Das Netz in Norwegen ist aber nicht so dicht wie in Deutschland, so dass diese nicht an jedem Ort zur Verfügung stehen.

Das Preisniveau liegt deutlich über dem Deutschen. Unter anderem sind Getränke zum Abendessen sehr teuer (ca. 6-7 €). Ab dem 01.03.2018 können sämtliche Geldbeträge in den Hotels nur noch per Kreditkarte oder EC-Karte bezahlt werden.

TELEFONIEREN

Möchten Sie nach Deutschland telefonieren, dann wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl von Schweden ist 0046.

SITTEN & GEBRÄUCHE

Rauchen: Rauchverbot besteht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in zahlreichen öffentlichen Gebäuden sowie Restaurants und Hotels.

Mahlzeiten: Einpacken beim Frühstück wird als Diebstahl betrachtet.

Trinkgeld: wird in der Regel nicht erwartet. In Restaurants und Taxen kann aber gerne aufgerundet werden.

!!!ACHTUNG WICHTIGE INFORMATION!!!

Da die Koffer während der Fährüberfahrt im Bus bleiben, ist ein kleines Handgepäck für die Übernachtung auf der Fähre empfehlenswert.

Außerdem empfehlen wir Ihnen Handschuhe, Mütze und eine dicke Jacke oder einen dicken Pullover mitzunehmen.

Stand: 01/ 2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Routenkarte

Reiseroute

„Traumhafte Ausblicke, die Fjorde scheinen unendlich zu sein, Straßen winden sich in die Berge, einsame Natur und immer wieder Wasser – diese Tour fasziniert."

"Weltenbummler"-Reiseleiterin Petra Müller

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!