Ostern im königlichen Krakau

Nächster Termin: 02.04. - 06.04.2021 (5 Tage)

Krakau zählt zu den schönsten Städten unseres Nachbarn im Osten. Einst die alte polnische Hauptstadt, ist es heute eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Europas. Entdecken Sie die bezaubernde Stadt zur Osterzeit und lernen Sie typische Bräuche kennen.

ab 383,15 € p.P. Doppelzimmer Bad oder DU/WC
  • 5 Tage
  • Stadtrundgang in Krakau
  • festliches 3-Gang-Menü am Ostersonntag
  • alle Ausflüge inkludiert
Angebot merken
Drucken

Buchungspaket
02.04. - 06.04.2021 (Ostern im königlichen Krakau)
5 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
395,- € 383,15 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-10,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.04. - 06.04.2021 (Ostern im königlichen Krakau)
5 Tage
DZ-Zustellbett Bad oder DU/WC
Belegung: 3 Personen
395,- € 383,15 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-10,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.04. - 06.04.2021 (Ostern im königlichen Krakau)
5 Tage
Einzelzimmer Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
495,- € 480,15 €

3% Frühbucher bis 28.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Taxi-Gutschein nicht gewünscht
-10,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag: Anreise nach Krakau

Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Ihre Fahrt führt Sie vorbei an Dresden und Breslau nach Krakau. Das ****Hotel „Justyna“ ist Ihre Unterkunft für die nächsten Tage.

2. Tag: Krakau

Die alte Hauptstadt Polens steht heute auf dem Programm. Über 1.000 Jahre alt und nahezu unzerstört zeigt sie heute dem Besucher den Glanz längst vergangener Zeiten. Mehr als 100 Kirchen finden Sie hier ebenso wie Zeugnisse aus Mittelalter, Renaissance und Barock. Nicht umsonst ist Krakau Weltkulturerbe. Sehenswert sind u.a. die alten Wehrtürme (Barbarkane), die Tuchhallen, der Hauptmarkt, das Florianstor, die St. Adalbert Kirche (11. Jh.) sowie der Wawelhügel mit Krönungsschloss und Kathedrale. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

3. Tag: Zakopane – Hohe Tatra

Nach dem festlichen polnischen Osterfrühstück fahren Sie nach Zakopane, das auch als polnisches St. Moritz bezeichnet wird. Malerisch am Rande der Hohen Tatra gelegen erwartet es seine Besucher mit seinem ganz besonderen Flair. Stadtrundgang. Flanieren Sie durch die berühmte Fußgängerzone „Krupówki“ mit ihren Läden, Bars und Restaurants. Anschließend besuchen Sie unweit von Zakopane das typische Goralendorf Chocholow.

4. Tag: Jüdisches Viertel – Emmaus Volksfest

Erstes Ziel am heutigen Tag ist das nostalgische Jüdische Viertel Kazimierz, dessen Geschichte bis ins Mittelalter reicht. Ostermontags feiert man in Krakau das Emmaus Volksfest, welches an den Gang der Apostel in die Stadt Emmaus erinnern soll. Tauchen Sie ein in das bunte Markttreiben und vielleicht finden Sie ein schönes Souvenir.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise. Ankunft in den Ausgangsorten am Abend.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • „Weltenbummler“-Reisebegleitung/-Bordservice
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im ****Hotel „Justyna“ in Krakau
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Sat-TV und Telefon
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x festliches polnisches Osterfrühstück am Ostersonntag
  • 3 x 3-Gang-Menü am Abend
  • 1 x festliches 3-Gang-Menü am Ostersonntag
  • Stadtrundgang in Krakau
  • Ausflug Zakopane inkl. örtlicher Reiseleitung
  • Besuch Jüdisches Viertel und Emmaus Volksfest inkl. örtlicher Reiseleitung
  • 10 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
4 Weltenbummler-TreueHerzen

4 Sterne
Hotel „Justyna“ in Krakau

Ihr ****Hotel „Justyna“ in Krakau liegt ca. 4 km zum Zentrum entfernt und verfügt u.a. über eine Lobby, ein Restaurant, eine Bar und einen Lift. Des Weiteren besitzt das Hotel eine Terrasse. Gegen Gebühr können Sie die Sauna nutzen.

Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Telefon und Sat-TV ausgestattet.

Länderinformationen Polen

EINREISE

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig. Auch vorläufige Dokumente werden anerkannt. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind. Es wird geraten, alleinreisenden Minderjährigen eine Einverständniserklärung der Eltern in polnischer Sprache mitzugeben.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über weitere Informationen und kurzfristige Änderungen.

Für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit oder mehreren Staatsangehörigkeiten sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Konsulat / Ihrer Botschaft bzw. dem Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de).

ORTSTAXE

Es besteht die Möglichkeit, dass in Polen eine Kurtaxe erhoben wird. Diese beträgt ca. 1,10 € p.P./Nacht und ist vor Ort im Hotel in bar zu zahlen.

Stand: 03/2020

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Ostern im königlichen Krakau

„Erleben Sie auf unserer neuen Reise das königliche Krakau und seine Umgebung zur Osterzeit."

"Weltenbummler"-Reiseleiterin Petra Müller

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!