Frühlingsurlaub auf Istrien

Lassen Sie sich von der milden Frühlingssonne an der blauen Adria verwöhnen. Zu den malerischen Ortschaften gehören die bezaubernden Fischerorte Vrsar und Rovinj – an der Westküste Istriens gelegen. Die farbenfrohen Orte bestechen durch ihre historischen Altstädte und laden zum Verweilen ein.

  • 6 Tage Frühling in Kroatien
  • tolles ****Hotel
  • Ortsführung Rovinj
  • Besuch schöner Fischerdörfer und Altstädte
Angebot merken
Drucken

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0361 / 44 29 30

1. Tag: Anreise

Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Durch Bayern und die Bergwelt der Alpen geht die Fahrt nach Istrien. Ankunft am Abend.

2. Tag: Rovinj

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir zu dem bezaubernden Ort Rovinj, den Sie bei einem Rundgang genauer kennen lernen. Nachmittags Freizeit.

3. Tag: Freizeit oder Istrien-Rundfahrt*

Während einer ganztägigen Rundfahrt lernen Sie das istrianische Hinterland kennen. Unter anderem erleben Sie die Stadt Pula, mit dem weltweit größten Amphitheater, sowie das altertüm-liche Motovun. Unterwegs laden wir Sie zu einem istrianischen Mittagessen ein. (Aufpreis)

4. Tag: Freizeit oder Mondänes Opatija – Burg Trsat*

Erster Höhepunkt heute ist Opatija. Der wohl mondänste Badeort an der Adria begeistert mit seiner reichhaltigen Fülle an Gründerzeit-Architektur. Weiterfahrt nach Rijeka zur Burg Trsat. Trsat gehört zu den ältesten Wallfahrtsorten Kroatiens. Hoch über dem Meer gelegen gibt es hier einen der schönsten Ausblicke auf die Kvarner Bucht.

5. Tag: Freizeit oder Schiffsausflug Limski Fjord – Porec*

Genießen Sie einen Schiffsausflug zum Limski Fjord, der sich bei Vrsar elf Kilometer lang in das Land einschneidet. Weiterfahrt nach Porec. Aufenthalt. Der Ort ist u.a. für die Mosaiken der berühmten Euphrasius-Basilika und seinen mittelalterlichen Stadtkern im venezianischen Stil bekannt. (Aufpreis)

6. Tag: Heimreise

Nochmals kräftig am Buffet gefrühstückt. Die Heimreise kann beginnen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • „Weltenbummler“-Reisebegleitung/-Bordservice
  • Begrüßungstrunk
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im ****Hotel in Vrsar oder Rovinj, z.B. im ****Hotelresort „Belvedere“ in Vrsar
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Buffet am Abend
  • Ortsführung in Rovinj
  • Kurtaxe
  • 10 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
3 Weltenbummler-TreueHerzen

Länderinformationen Kroatien

EINREISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Auch vorläufige Dokumente werden anerkannt. Kinder müssen ein eigenes Reisedokument vorweisen können, da Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig sind.

Empfehlung:

Führen Sie zusätzlich zu Ihren original Reisedokumenten eine Kopie dieser im Koffer mit. Dies erleichtert die Ausstellung von Ersatzpapieren, falls die Originale verloren gehen. Außerdem müssen in vielen Hotels die Ausweise/ Pässe beim Check-In abgegeben werden.

Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen.

GESUNDHEITSVORSORGE

Die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC; auf der Rückseite Ihrer nationalen Versicherungskarte) genügt, um sich bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung mit medizinisch notwendigen Leistungen behandeln zu lassen. Privatärzte und -kliniken sind hiervon ausgenommen.

Unabhängig davon wird dringend empfohlen, für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie sich deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen.

WÄHRUNG

Die kroatische Währung ist Kuna. Der Bargeldumtausch ist in Kroatien vorteilhafter als in Deutschland (hohe Bankgebühren) und sollte nur in Banken und autorisierten Wechselstuben Geld stattfinden. Mit Ihrer EC-/ Maestrokarte bzw. Kreditkarte können Sie am Geldautomaten Bargeld in Landeswährung abheben und in den meisten Hotels (teilweise auch in Geschäften) bezahlen. Vielerorts wird auch der Euro akzeptiert.

TELEFONIEREN

Nach Deutschland wählen Sie die 0049, danach die Ortsvorwahl ohne die 0 und schließlich die gewohnte Rufnummer. Die Landesvorwahl Kroatiens ist 00385.

ACHTUNG – WICHTIGER HINWEIS

Im Reisegepäck sollten auf keinen Fall Badeschuhe fehlen, da spitze Steine und Seeigel im Meer liegen können.

Falls bei Ihrer Reise der Ausflug „Plitvicer Seen“ angeboten wird und Sie an diesem teilnehmen möchten, ist die Mitnahme von festem Schuhwerk zu empfehlen.

Stand: 01/2018

Weltenbummler übernimmt keine Haftung für die Angaben und behält sich Änderungen vor.

Bitte vor Ort buchen:

Ausflug Istrien-Rundfahrt inkl. Stadtführung Pula und Mittagessen*: 45,- €

Ausflug Mondänes Opatija – Burg Trsat*: 25,- €

Schiffsausflug Limski Fjord – Porec*: 30,- €

"Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub auf Istrien!"

"Weltenbummler"-Mitarbeiterin Silke Schönfeld

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:

Ihr Reisepartner in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt!